Wer wir sind

Das Zentrum, oder formeller das Australian-German Institute Inc., ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein unter dem Australian Capital Territory Associations Incorporation Act. Das Zentrum wurde 1997 gegründet, um die Lücke zu füllen, die das Goethe Institut hinterließ, als es seine Niederlassung in Canberra schloss. Das Zentrum übernahm die umfassende Bibliothek des Goethe Instituts und ist seit seiner Eröffnung bemüht, diese einzigartige Sammlung von deutschsprachigen Werken zu erneuern und zu erweitern. Diese Sammlung, die im Griffin Centre im Zentrum Canberras zu finden ist, ist sowohl unseren Mitgliedern als auch der Öffentlichkeit zugänglich. Unsere Räumlichkeiten sind ausserdem ein Treffpunkt für alle Deutsch-Interessierten, ein Ort für Veranstaltungen und zur Vermittlung der Sprache und Kultur des deutschsprachigen Raums in Europa.
 
Der ehrenamtliche Vorstand wird jedes Jahr gewählt, um die Angelegenheiten der Organisation auszuführen. Der Vorstand wird von einem fähigen und engagierten Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern unterstützt, das die Bibliothek und das Informationszentrum leitet und beim Organisieren von Veranstaltungen und Projekten mithilft. Unser begrenzter Etat setzt sich vor allem aus Mitgliedsbeiträgen und dem Ertrag von Veranstaltungen zusammen. Wir erhalten ausserdem finanzielle Hilfe für spezielle Projekte vom Goethe Institut Australien. Die A.C.T. –Regierung gewährt uns finanzielle Unterstützung für unser Nachrichtenblatt Federkiel.
 
Jeder ist herzlich eingeladen, Mitglied zu werden.
 
Die Mitglieder des Vorstandes für 2017/18 sind:
Doris Grosse, Präsidentin
.., Vize-Präsident
Bill Campbell, Schatzmeister
Andrew Gaczol, Schriftführer
Phil Maier
Ken Randall
Eva Wagner
Steve Wallace
Rachel Cremer
Last updated 23 October 2017